INGWER-ZITRONEN-PANCAKES MIT DATTEL-ROSEN-CREME & CASHEW-VANILLE-SAHNE

Ein wundervolles ayurvedisches Dessert, das mit den feinen Gewürzen und der Rosennote super als festliche Nachspeise passt. Knusprig, aromatisch, süß, sauer, cremig und einfach super lecker.

Nach den ayurvedischen Doshas kann diese Speise dem Vata Konstitutionstyp als ausgleichend empfohlen werden.

Für 6 Portionen

Klicken zum Vergrößern

Cashew-Vanille-Sahne:

  • 100 g Cashews
  • 100 ml Pflanzenmilch (Hafer, Mandel, o.ä.)
  • Mark von 1/3 Schote Vanille
  • 2 EL Agavendicksaft oder ayurvedischen Zucker
  • 1 Prise Kurkuma
  • 1 Prise Kala Namak
ZUTATEN

Pancake-Teig:

  • 120 g Dinkelmehl (gerne Vollkorn)
  • 200 ml Pflanzenmilch (Mandel, Hafer, o.ä.)
  • 1 große reife Banane
  • Saft und Abrieb ½ Biozitrone
  • 1 Stück Ingwer ca. 2x1x1 cm
  • 1 TL Natron
  • Natives Kokosöl zum Ausbacken

Dattel-Rosen-Creme:

  • 100 g Datteln
  • 100 ml Kochsud von einer Knolle Rote Beete
    • 1 Rote Beete und 120 ml Wasser
  • 4 EL Rosenwasser
  • 3-4 Kapseln Kardamom grün
  • 1 TL Zimt gemahlen
ZUBEREITUNG
  1. Dattelrosencreme herstellen: Rote Beete Knolle kochen und Wasser auffangen und an die etwas zerkleinerten Datteln geben. 2-3 Stunden ziehen lassen. Kardamom mörsern, mit dem Zimt und dem Rosenwasser dazu geben und die Masse fein fein pürieren. Gerne zum Garnieren in einen Spritzbeutel geben, man kann die Creme aber auch mit einem Löffel auf die Pancakes geben.
  2. Cashew-Vanille-Sahne herstellen: Die Cashews mit dem Mark der Vanilleschote,  Pflanzenmilch, Agavendicksaft, Kala Namak und Kurkuma zu einer glatten Sahnecreme mixen.(Je nach Leistungsstärke des Mixers die Cashews 2-3 Stunden in Wasser einweichen, abgießen und dann nur 80 ml Milch nehmen.)
  3. Pancakes herstellen: Banane mit Milch pürieren. Dann Mehl, Zitronensaft, Abrieb und den sehr fein gehackten Ingwer glatt einrühren. Teig ca. 30 min ruhen lassen. Final noch Natron dazu geben. In nativem Kokosöl 18 kleine Pancakes in einer beschichteten Pfanne ausbacken.
  4. Pancakes mit der Dattelrosencreme, der Cashew-Vanille-Sahne und Zitronenzesten garnieren und genießen ❤
HINWEISE
  • Anstelle von Natron kann man im Pancake-Teig auch Backpulver verwenden.
  • Rosenwasser bekommt man gut beim Asialaden oder im Biomarkt.
  • Ayurvedischer Zucker ist ein Kandiszucker aus Zuckerrohr, der durch langsame Rekristallisierung von säurebildenen Verunreinigungen befreit wird. Dadurch wirkt der Zucker im Körper basisch und für alle Doshas ausgleichend. Handelname ist Sharkara.
  • Aus der gekochten Roten Beete kann man zum Beispiel ein leckeres Rote Beete Carpaccio oder ein weiteres leckeres Dessert Red Velvet Cake machen.
  • Das Rezept für das Dessert ist im Rahmen der Ayurveda-Vegan-Koch-Ausbildung im Ashram von Yoga Vidya in Bad Meinberg entstanden. Vielen Dank an mein Team – es hat Spaß gemacht mit Euch zu kochen ❤

Dieses Rezept teilen

Lass einen Kommentar da!

Weitere Rezepte aus dieser Kategorie

Schickt mir den Newsletter.

Beste Rezepte und Neuigkeiten direkt in Dein E-Mail-Postfach!